Haftungsausschluss

 

Sämtliche Texte & Bilder dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt & es Bedarf der Genehmigung diese zu kopieren & andersweitig einzusetzen.

Sollten sich irgendjemand von den Inhalten gestört fühlen oder der Annahme sein, dass ich das geistige Eigentum eines anderen verletze, bitte ich diesen, mich direkt zu kontaktieren, da ich immer um eine friedliche Lösung bemüht bin & niemals mit Absicht irgendeine Verletzung in welcher Form auch immer anstrebe.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Bitte beachte auch die folgenden Instruktionen, bevor Du mit Übungen aus meinen DVDs & CDs praktizierst.

Bei gesundheitlichen Problemen frage bitte Deinen Arzt, bevor Du mit den Übungen beginnst. 

Nicht alle Übungen sind für Jedermann geeignet. 

Um Verletzungen zu vermeiden, gehe immer nur soweit in die Stellungen, wie es Dir gut tut und überfordere Dich nicht. 

Bei Schmerzen, Unwohlsein & Unsicherheiten während des Praktizierens, beende die Übungen sofort & sprich mit Deinem Arzt, bevor Du weiter machst.

Z.B. Sollte man während der Periode, beim Bluthochdruck & Augenüberdruck keine Umkehrübungen, wie z.B. Kopf-  &  Schulterstand durchgeführt werden.

Nach dem Essen solltest Du ca. 1 Stunde warten, bevor Du das Programm beginnst.

Yoga sollte nie in der prallen Sonne ausgeführt werden & Schwangere sollten auf Dreh - & Bauchmuskelübungen verzichten.

Jeder Körper ist anders & reagiert anders!

Aus diesem Grund kann keinerlei Garantie oder Gewährleistung auf diese Programme gegeben werden & jegliche Haftung gegenüber dem Produzenten & allen Beteiligten an der Herstellung dieser Produkte sind ausgeschlossen.

Yoga  ist kein Wettbewerb!  

Es geht nicht darum wie weit Du in eine Stellung kommst, oder sie nur ansatzweise ausführen kannst. 

Führe jede Übung ganz bewusst nur so lange durch, wie sie Dir gut tut. Übertreibe und erzwinge nichts. Höre auf Deinen Körper & seine Grenzen.

Nicht die größte Flexibilität, sondern Konzentration, Bewusstsein, Entspannung und korrektes Atmen sind der Schlüssel zum Erfolg. 

Im Hier & Jetzt!

Ich wünsche Dir eine angenehme & bereichernde bewegte Meditation mit diesen Programmen!

Namaste!